Unsere Leistungen

Gemeinsam mit der Stadt und ihren Bürger*innen wird die SEGG das Konversionsgebiet entwickeln. Mit den Tätigkeiten und Dienstleistungen der Gesellschaft möchte die Stadt Griesheim das beispielhafte soziale Wohn- und Entwicklungsprojekt im Südosten ihres Stadtgebiets verwirklichen und zugleich die Weiterentwicklung Griesheims zu einem attraktiven und konkurrenzfähigen Standort in der Region insgesamt vorantreiben. Grundsätzlich kann die Projektentwicklung der SEGG im Zuge des Konversionsvorhabens Süd-Ost nur erfolgreich sein, wenn die Entwicklung der Grundstücke eng mit den diesbezüglichen Zielen und Entscheidungen der Stadt Griesheim vernetzt ist.

Für die gesamte Zeit der Entwicklung, der Nutzung durch den Verkauf von Einheiten, der Wohnraumvermietung und des Quartiersmanagements übernimmt die Stadt als dauerhafter Gesellschafter der SEGG langfristig Verantwortung für die Bewohnerinnen und Bewohner. Die Sahle Wohnen GmbH & Co. KG bringt als Gesellschafter ein umfassendes fachliches Know-how und langjährige Erfahrung in der Planung, Entwicklung und Realisierung attraktiver moderner Stadtquartiere ein. Zudem hat sich das Unternehmen in seinem über 50-jährigen Engagement in der Immobilienwirtschaft in zahlreichen Kommunen einen hervorragenden Ruf als Vermieter, Bestandshalter und Quartiersmanager erworben. Die gewünschte hohe planerische Qualität und deren anschließende Umsetzung, die eine verträgliche Mobilität und effiziente Energienutzung in dem neu entstehenden Quartier als wesentliche Zielvorgaben einschließt, ist durch die Beteiligung des Unternehmens in vollem Umfang gewährleistet.