Unsere Ziele

In die Entwicklung der Grundstücke werden von der SEGG die folgenden zentralen Ziele einbezogen:

  • Attraktiv gestaltetes neues Stadtquartier, z.B. durch modernen und ansprechend gestalteten Städtebau, ein übergreifendes Gestaltungskonzept und die Berücksichtigung nachhaltiger Umweltstandards
  • Wohnungen für Menschen in allen Altersgruppen und allen Einkommensklassen in einer Mischung von frei finanziertem, bezahlbarem und gefördertem Wohnraum. Im geförderten Segment werden 152 Wohnungen erstellt. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben erhält Belegungsrechte für 50 Wohnungen.
  • Erstellung eines Energiekonzepts zur Maximierung des Anteils an erneuerbarer Energie und zur Schonung von Umwelt, Energie und natürlichen Ressourcen.
  • Verträgliche Mobilität: Erstellung von Quartiers- und/oder Tiefgaragen und ein breit angelegtes Mobilitätskonzept unter Einbeziehung zeitgemäßer Formen und Angebote wie z.B. Carsharing, Leihfahrräder und Elektromobilität.
  • Qualitätssicherung durch eine Zertifizierung als Stadtquartier nach Kriterien der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB).