Die Stadtentwicklungsgesellschaft Griesheim SEGG GmbH entwickelt ein Stück neues Griesheim: Auf der Konversionsfläche Süd-Ost am ehemaligen August-Euler-Flughafen entsteht ein lebendiges neues Quartier zum Wohnen und Erholen am Rande der Stadt und im Übergang zu wertvollem Naturraum. Über hundert Jahre nach seiner geschichtsträchtigen ersten Nutzung erblüht das bislang brachliegende Gelände zu neuem Leben – in neuer Funktion und mit einer großen Bedeutung für die weitere Entwicklung von Griesheim. Im Zusammenspiel mit der Bürgerschaft wird die SEGG das neue Stadtquartier erfolgreich verwirklichen.

Struktur

Organigramm der Stadtentwcklungsgesellschaft Griesheim mit allen Akteuren, die beteiligt sind